Gemeinde Frickingen

Leustetten

Leustetten wurde 1134 erstmals mit dem Namen „Lehstetin" in der Gründungsurkunde des Klosters Salem als Dingstätte genannt. Es gehörte wie Frickingen bis 1806 auch zur Grafschaft Heiligenberg.Grundherren waren außer Heiligenberg das Kollegiatstift St. Stephan zu Konstanz sowie das Kloster Salem. Zu Leustetten gehören auch die Weiler Steinenberg, Finkenhausen und Lampach. Nach dem Übergang an Baden gehörte Leustetten bis zum Jahre 1832 zur Gemeinde Frickingen. Bis 1291 zählte Leustetten zur Pfarrei Frickingen, seither bis heute ist es in die Pfarrei Weildorf eingegliedert.

Mit viel Bürgersinn und in Eigenarbeit bauten die Leustetter 1971 ihr eigenes Freibad.

Im Jahr 2005 hat sich aus den Reihen engagierte Bürger der Verein „Naturerlebnisbad Leustetten e.V. gegründet", welcher sich zu Ziel gesetzt hat, das bestehende Freibad in ein Naturbad umzugestalten. Ein Naturbad ist gekennzeichnet durch eine biologische Wasserreinigung gänzlich ohne chemische Zusätze.

Entstanden ist ein behagliches Familienbad mit Attraktionen für Groß und Klein: Ein großzügiger Nichtschwimmerbereich mit einer Wassertiefe von 0,50-0,90 m und ein Schwimmerbereich mit einer Wassertiefe von 1,35-3,80 m. Das separate Planschbecken bietet viel Platz für die kleinsten Gäste und im Erlebnisbereich locken ein Sprungfelsen und eine Wasserrutsche. Die familienfreundliche Gestaltung der Anlage wird ergänzt durch einen Beachvolleyballplatz, eine Tischtennisplatte, einen Sandkasten sowie weitere Spielgeräte. Abgerundet wird das Ganze durch eine großzügige Liegewiese mit Sonnen-und Schattenplätzen.

 

Die Cafeteria "Cafe Aqua" ist während der Saison an sieben Tagen der Woche während des Badebetriebs geöffnet. Hier gibt es kalte und warme Speisen, kleine Imbisse sowie Kaffee, Kuchen, Getränke und Eis. Die große Sonnenterrasse lädt zum Verweilen ein und gibt den Blick frei auf die schöne Gemeinde Frickingen.

GEMEINDE FRICKINGEN

Gemeindeverwaltung Frickingen
Kirchstraße 7
88699 Frickingen

 07554/9830-0
 07554/9830-12

 nffrckngnd

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr: 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
zusätzlich:
Mo: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Mi:  14.00 Uhr - 18.00 Uhr